Raumakustik Büroräume

Ob bei Gruppen- oder Grossraumbüros, die schalldämmenden Massnahmen sind eine wichtige und zentrale Herausforderung. Ihre Wirkung zeigt sich bei der individuell erarbeiteten Raumakustik-Lösung.

Akustik im Büro

Das Sprachaufkommen durch Team- und Telefongespräche wird in Zukunft noch zunehmen. Ohne schallschluckende Massnahmen und optimale Raumakustik-Lösungen in den Räumen werden Büroarbeiten mühsam und uneffizient.

Akustische einwandfreie Arbeitsvoraussetzungen

Akustisch bieten sich vorzugsweise Decken und Wände an, dies auch aus Gründen der Flexibilität eines Raumes. Deckensegel, Baffels und Lampenumfassungen können alternative Lösungen zu Akustikdecken sein.

Sinnvolle Ergänzungen

Schall absorbierende Schrankfronten, Raumtrenner und Möbelelemente werden oft als Ergänzungen zu Decken und Wänden eingesetzt. In Grossraumbüros werden aus Sicherheitsgründen Treppenhäuser, Lift- und Installationsschächte erforderlich. Eine Schall absorbierende Ringsumverkleidung ist die beste Voraussetzung für akustisch einwandfreie Voraussetzungen.

ATB SA Moutier (CH)
ATB SA Moutier (CH)
Projekt
ATB SA Moutier (CH)
Deckenverkleidung

Melaminharzdecor weiss
Akustiksysteme
Beschreibung

Akustisch aktive Fläche 460m2

Architekt: Emo Innenarchitektur AG Langenthal

Projekt
ATB SA Moutier (CH)
Deckenverkleidung

Melaminharzdecor weiss
Akustiksysteme
Beschreibung

Akustisch aktive Fläche 460m2

Architekt: Emo Innenarchitektur AG Langenthal